Mut zum Kurswechsel

Die aktuelle Krise rund um die Corona-Pandemie bietet die Chance, die Risiken für Gesundheit und Umwelt neu zu diskutieren - zum Beispiel im Zusammenhang mit der Mobilfunktechnologie 5G.

2020-06-23T15:45:06+02:0023. Juni 2020|

Neue, engagierte Protestbewegung gegen 5G

Gut die Hälfte der deutschen Bevölkerung lehnt neue Handy-Masten ab. Doch das scheint die Regierung, und schon gar nicht die Mobilfunkindustrie zu interessieren. Ärzte warnen in einem offenen Brief vor den gesundheitlichen Folgen der Mobilfunkstrahlung.

2020-05-14T16:18:54+02:0014. Mai 2020|

Keine Lust auf 5G-Strahlen

Mobilfunkstrahlung beeinflusst unser Immunsystem negativ. Insbesondere die 5G-Technologie soll weitreichende Folgen für unsere Gesundheit haben, sagen Kritiker. Hat 5G etwas mit der Corona-Pandemie zu tun? Immer mehr Menschen wehren sich dagegen, sich verstrahlen zu lassen.

2020-04-21T12:53:33+02:0021. April 2020|

Was Corona mit 5G zu tun hat

Das Schweizer Bundesgericht in Bellinzona fällte ein Urteil, dass in einen politisch brisanten Zeitpunkt fällt: Es hinterfragt die Qualität und Korrektheit der Kontrollen von Mobilfunkanlagen. Interessant ist auch die Tatsache, dass die chinesische Stadt Wuhan als eine der ersten weltweit mit allen drei Frequenzbändern für 5G ausgestattet wurde.

2020-04-08T10:35:29+02:008. April 2020|

Angst und Gefahren rund um Corona und 5G

Was hat Corona mit Mobilfunk und 5G zu tun? Die Angst vor dem Virus schwächt das Immunsystem. Gleichzeitig verhindert der dauernde Fokus auf Handys und Medien, dass wir in unserer eigenen Mitte bleiben. Neue Untersuchungen weisen auf die Gefahren von 5G hin.

2020-03-13T16:34:56+02:0013. März 2020|

Mitreden statt Mitleiden

Das Bedürfnis der Menschen, bei digitalen Entwicklungen mitzubestimmen, wächst. Dies zeigen zum einen neueste Umfragen, zum andern bestätigen diesen Trend die zahlreichen Proteste und Widerstände gegen die Einführung des umstrittenen 5G-Mobilfunkstandards.

2020-02-19T12:45:34+02:0019. Februar 2020|