Testfahrzeug für CarTuner TestBei einem Fahrzeug, das vor kurzem gebraucht erstanden wurde, wollen wir den Benzinverbrauch durch den Einbau eines CarTuners von Swiss Harmony reduzieren. Ob dies gelingen wird, soll sich in diesem Versuch herausstellen. Dazu soll der Benzinverbrauch über einen längeren Zeitraum verfolgt und dokumentiert werden.

Es handelt sich um einen Mercedes E280 aus dem Jahre 2005 (Erstzulassung Dezember 2005).

Das Fahrzeug wird mit Normalbenzin betankt.

Der Kilometerstand betrug bei Übernahme des Autos am 28.03.2013: 85.500 Kilometer.

Die zu erwartende Kilometerleistung dürfte jährlich bei etwa 50.000 Kilometer liegen. Dabei ist das Haupteinsatzgebiet die gesamte Schweiz, also auch über die Alpen hinweg ins Wallis, nach Graubünden oder ins Tessin.

Erste Testphase: Benzinverbrauch ohne CarTuner

Werden wir den Benzinverbrauch reduzieren können? <br />2.500 Kilometer ohne CarTuner. Der durchschnittliche Benzinverbrauch lag bei 9,5 Litern.

Werden wir den Benzinverbrauch reduzieren können? 
2.500 Kilometer ohne CarTuner. Der durchschnittliche Benzinverbrauch lag bei 9,5 Litern.

 

Die ersten knapp 2.500 Kilometer sind bewusst ohne CarTuner gefahren worden.

Der Einbau wurde am 11.04. vorgenommen. Der Kilometerzähler wurde dabei auf Null gesetzt.

Im ersten Bild sehen Sie die Verbrauchsdaten vor dem Einbau. Es zeigt, dass der durchschnittliche Benzinverbrauch des Sechszylinders ohne CarTuner 9,5 Liter betrug.

Sobald der Wagen weitere 2.500 Kilometer gefahren ist, wird das nächste Photo veröffentlicht.

Wird es zeigen, dass der CarTuner den Benzinverbrauch reduzieren kann?

Sehen Sie selbst im zweiten Teil unseres Versuches.

 

Print Friendly, PDF & Email