Elektrosmog

Mobilfunkopfer: zwischen Verzweiflung und Eigeninitiative

Es gibt unzählige Untersuchungen, Erfahrungsberichte und auch Studien über die Gefahren der Mobilfunkstrahlung, die immer noch von den meisten Menschen unterschätzt wird. Einer der bewegendsten Berichte ist der Fall des Pfarrers und Mobilfunkopfers, Carsten Häublein.

Mobilfunk: Innovationen für weniger Strahlenbelastung

Viele Menschen sorgen sich um die zunehmende Strahlenbelastung durch Mobilfunk. Zum Glück gibt es auch Lichtblicke und Innovationen im Umgang mit dieser unsichtbaren Gefahr. Drei davon werden im folgenden Beitrag vorgestellt.

WLAN-Strahlung: eine Gefahr für Mensch und Umwelt

Verschiedene Studien warnen vor den Gefahren von WLAN-Strahlung, besonders auch für Kinder und Jugendliche. Trotzdem ist die Einführung von WLAN an Schulen geplant. Die Behörden verstecken sich hinter Grenzwerten und einer „ungenügenden Forschungslage“.

Mobilfunkstrahlung: Eigeninitiative statt Behörden

Wenn es um den Schutz der Bevölkerung vor dem Folgen von Mobilfunkstrahlung geht, haben es die Behörden oft alles andere als eilig. Auf gigaherz.ch werden zwei Fälle geschildert, die einem zu denken geben.

Elektrosmog im Auto

Die Belastung durch Elektrosmog im Auto wird oft gerne unterschätzt. Dabei zeigen Untersuchungen wie auch Erfahrungen von Betroffenen, dass gerade die modernen Technologien in Fahrzeugen für erhöhte Strahlenwerte sorgen.

CarTuner reduziert Stickoxide (NOx)

In einer weiteren Auswertung der Testergebnisse vom 23. und 24. November 2015 in Leicestershire (UK) hat das Labor Emissions Analytics Ltd. nun offiziell bestätigt: der CarTuner reduziert Stickoxide um bis zu 13%.

Fahrzeugharmonisierung und Kraftstoffreduktion

Weniger Benzinverbrauch, weniger Kohlenmonoxyd- und CO2-Ausstoss und weniger Elektrosmog im Auto. Die Wirkung des „CarTuner“ von Swiss Harmony wurde kürzlich in einem Labor in England getestet.

Die Wirkung des CarTuners ist zertifiziert

Nun ist es amtlich: Die Wirkung des CarTuners ist offiziell bestätigt worden.

Martin Zoller bestätigt die Wirkung des BioPatch

Martin Zoller ist bekannt für seine Fähigkeit, die menschliche Aura zu analysieren. Mit seinem sechsten Sinn kann er Menschen durchleuchten, erkennt deren Persönlichkeit, analysiert ihr Potential und ihre Zukunft.

Unterschätzte Funkstrahlung der Babyphones

Babyphones sind praktisch. Sie entlasten Eltern von Babys und Kleinkindern. Doch die Geräte bergen auch Gefahren: Die hochfrequente Funkstrahlung schadet Kind und Eltern zugleich – ähnlich wie beim Mobiltelefon.


Wir nutzen Cookies und Scripts auf unserer Website. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und dein Nutzererlebnis mit ihr zu verbessern. Die Widerrufsmöglichkeit befindet sich in der Datenschutzerklärung.

  Cookie-Einstellungen
Alle Akzeptieren